Ein Trockner, auch Wäschetrockner genannt, ist ein elektrisch betriebenes Haushaltsgerät, mit dem überschüssige Feuchtigkeit aus einer Ladung Kleidung, Bettwäsche und anderen Stoffen vollständig entfernt wird, normalerweise kurz nachdem sie in einer herkömmlichen Waschmaschine gewaschen wurden. Es ist ein unverzichtbares Werkzeug für alle, die sicherstellen möchten, dass ihre Kleidung nach dem Tragen getrocknet wird. Es kann jedoch wenig hilfreich sein, wenn der Trockner nicht gut funktioniert.

Die besten Trockner werden normalerweise mit Trockentüren geliefert, die nach außen entlüftet werden, damit sie das Innere richtig entlüften können. Dies bedeutet, dass Sie die Temperatur genauer regeln können als mit belüfteten Trocknern. Es gibt jedoch Trocknermodelle mit extern belüfteten Trockentüren, die lauter sind als solche mit intern belüfteten. Und dies kann ein Problem sein, wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem es im Winter schneit.

Externe Trockner für Privathaushalte bestehen entweder aus strapazierfähigem Aluminium oder Kupfer, die sehr effektiv Feuchtigkeit aus der Luft ziehen. Das in Industrietrocknern verwendete Metall ist häufig mit einem Hartplastikschild abgedeckt, um die Bildung von Kondenswasser an der Außenseite des Geräts zu verhindern. Sie ziehen sehr gut Feuchtigkeit aus der Luft, entfernen jedoch nicht sehr effizient Feuchtigkeit aus der Luft, wie dies bei Wäschetrocknern der Fall ist. Einige Industrietrockner sind so ausgelegt, dass sie einen Abluftventilator verbrennen, um der Luft mehr Feuchtigkeit zu entziehen. Dies kann effizienter sein als das Erhitzen von Luft durch einen Heimtrockner.

Einer der Hauptvorteile von ventless Trocknern ist die Tatsache, dass sie keine Belüftung benötigen, keinen Lüfter benötigen und keine große Menge an elektrischer Energie benötigen. Dies bedeutet, dass sie eine energieeffizientere Methode zum Trocknen von Kleidung darstellen können, da sie nicht viel Wärme erzeugen. Einige Leute argumentieren, dass die erwärmte Luft tatsächlich wärmer sein kann als der Trockner selbst. Dies hängt jedoch von den individuellen Eigenschaften des Trockners ab.

Wenn Sie neue Wäschetrockner für Ihr Zuhause kaufen möchten, sollten Sie überlegen, wie viel Platz Sie einem Waschraum widmen müssen. Wenn Sie nur wenig Platz für eine Waschküche haben, sollten Sie wahrscheinlich stattdessen einen Gastrockner kaufen. Gastrockner nehmen weniger Platz ein als elektrische Trockner und sind auch nicht so laut. Sie können kleine elektrische Handtrockner für etwa 100 Dollar finden.

Outlet Stores führen Wäschegeräte, die elektrischen Trocknern ähneln. Zu den teureren Wäschereigeräten gehören gewerbliche Trockner, die für industrielle Zwecke sowie in Hotels und anderen Unternehmen eingesetzt werden. Der handelsübliche Trockner verfügt über viele Funktionen, darunter Wassersprühfunktionen, Heizfunktionen und verschiedene Zyklen. Die meisten Outlet-Stores verfügen über Wäschereibereiche, in denen Kunden vor dem Kauf verschiedene Arten von Trocknern testen können.

Waschraumlösungen – Wäschetrockner

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.